Jonna Struwe

Jonna Struwe

Mehr über Jonna und ihr Buch
erfahrt ihr hier:
www.jonnastruwe.de

Jonna Struwe zählt das Vorlesen und die Erzählungen von Früher zu ihren schönsten Kindheitserinnerungen. In ihren humorvollen Geschichten der kleinen Omi verbindet sie beides zu einem besonderen Lesevergnügen über Generationen hinweg und pflanzt so ihre eigene Vorleseliebe fort. Jonna Struwe lebt mit ihrer Familie in Stuttgart und wenn sie nicht gerade schreibt, buddelt sie gerne im Garten. Für ihr Bilderbuch „Molly, Trappel und das Knack“ erhielt sie 2022 den Deutschen Selfpublishing-Buchpreis.

Auf den Kinderliteraturtagen liest Jonna aus ihrem Buch
„Die kleine Omi“

zur Buchbeschreibung