Martina Kanold

Martina Kanold

Mehr über Martina und ihre Bücher
erfahrt ihr hier:
www.martina
kanold.com

Nach einer Ausbildung zum Schriftsatz studierte Martina Kanold Grafikdesign an der Akademie für das Grafische Gewerbe in München. Seit 1998 arbeitet sie als Grafikerin und Illustratorin. 2000 zieht sie in das kleine Städtchen Kirchberg an der Jagst und lebt dort mit ihrem Mann, ihren zwei Kindern und drei Katzen.
Seit 2021 studiert sie Kinder,- und Jugendliteratur an der Schule des Schreibens.
2020 veröffentlichte sie ihr erstes Kinderbuch „Warum das Schwein ’nen Kringel hat“ im Eigenverlag.
2021 folgte „Die Schlafräuber – Eine Waldnymphengeschichte“.
2022 Das Mädchen, das die Laute sammelte

Auf den Kinderliteraturtagen liest Martina aus ihrem aktuellen Buch
„Das Mädchen, das die Laute sammelte“

zur Buchbeschreibung